Kategorie Archiv: Mental

Mutprobe: Stahl verbiegen

Ich kann zwar (noch!) keine Löffel verbiegen, dafür aber Stahlstäbe, positioniert an der kleinen Kuhle am Hals Alles ist möglich!!! Konzentriere Dich! Mach einen Schritt nach dem anderen! Schau einem lieben Menschen voller Vertrauen in die Augen. Hab Dein Ziel fest vor Augen! Glaub an Dich! Und dann… …JUST FRICKIN‘ DO IT!!!!!! AHO!


Freude

Freude Hab Freude – am Leben, an jedem Tag. Das Leben ist keine Schinderei; das ist nur Gerede von früher. Schenk dem keinen Glauben. Wir befinden uns auf einer Reise ins Abenteuer. Es werden Ereignisse eintreten, die wir heute noch nicht absehen können. Ersetze Deine Gedankenschwere und Mühsal durch Freude. Umgib Dich mit Menschen und


Löffel verbiegen

Wenn „spooky“ Menschen essen gehen, kann es schon mal passieren, dass Löffel magisch verbogen werden Warum poste ich das hier? Weil es eine schöne Metapher für unser Leben ist. Um Löffel verbiegen zu können, bedarf es höchster Konzentration. Wie bei den Shaolin-Mönchen wird alle Energie konzentriert, gebündelt und auf das Wunschobjekt ausgestrahlt. Meinem Hirn gebe


Dream-Team: Mein Schweinehund und ich

Die meisten Menschen wissen, was ihnen gut tun würde. 60-80% der Deutschen wären gerne sportlich aktiver. Freilich hapert es an der Umsetzung. Kaum mehr als jeder Zehnte schafft es, diesen Vorsatz auch dauerhaft zu verwirklichen. Eine Veränderung im Lebenswandel ist harte Arbeit. Das aber macht sich kaum jemand bewusst, weshalb dem Vorsatz oft das Scheitern